Montag, 27. Oktober 2008

Nachwuchs ist da!

"Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Fluge,
doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten."

Gestern haben mein Cousin und seine Frau ihr erstes Kind bekommen - eine Tochter! Mutter und Kind sind wohlauf und der frischgebackene Vater ist überglücklich!

Herzlichen Glückwunsch zum Baby, ihr Lieben!

Damit bin ich nun das erste Mal Großtante geworden und habe mich heute gleich mal daran gemacht, ein "Hurra-das-Baby-ist da"-Päckchen zusammenzustellen. Da das Kind wahrscheinlich schon in die Schule gehen würde, bis ich was selbst genähtes oder gebasteltes zustande gebracht hätte, habe ich eine Rassel, einen Wickelbody (mit Fliegenpilzen!) und Nervennahrung für die eventuell zukünftig gestressten Eltern gekauft...

Sonntag, 26. Oktober 2008

Herbst-Menü

Wir hatten gestern einen sehr schönen Abend! Das Essen ist gut gelungen, die Stimmung war super und wir haben ca. 1.500 Fotos von der Hochzeit meiner Schwägerin durchgeschaut und uns dieses schöne Fest noch mal in Erinnerung gerufen.

Hier noch unser gestriges Menü:

Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer
-----
Hähnchenbrust mit Apfelsauce und Jasminreis
-----
Crème caramel mit Ingwer und Limette

Die Crème caramel habe ich für das gestrige Menü das erste Mal gemacht. Ist eigentlich ganz gut gelungen, nur habe ich den Ingwer zu grob gerieben, so dass in der Caramelkruste teilweise der Ingwergeschmack zu stark war. Aber fürs erste Mal war ich ganz zufrieden.

Leider gibt es keine Fotos, da die Handykamera unterirdisch schlechte Bilder produziert.

Samstag, 25. Oktober 2008

Ein perfektes Dinner - hoffentlich!

Heute abend veranstalten wir für meine Schwägerin und ihren frisch angetrauten Mann ein perfektes Dinner. Das Herbst-Menü steht. Gestern abend habe ich dafür bereits den Nachtisch vorbereitet, die Menükarten fertig gestellt und mir die Tischdekoration überlegt. Wein und Aperitif habe ich schon am Donnerstag besorgt. Eben war ich die letzten frischen Zutaten einkaufen und jetzt werde ich mich gleich mal an die Zubereitung der Vorspeise machen.

Was es gibt, wird noch nicht verraten - könnte ja sein, dass die beiden mitlesen ;-)

Leider hat meine Digitalkamera jüngst den Geist aufgegeben, aber vielleicht gelingt es mir ja, mit der Handykamera ein paar passable Bilder zu machen, dann stelle ich diese auch noch ein.

Drückt mir die Daumen, dass alle Gerichte gelingen und es den beiden Gästen schmeckt!!

In Ermangelung aktueller Bilder hier Impressionen von einem "Perfekten Dinner", das wir im Freundeskreis diesen Frühling veranstaltet haben.




Donnerstag, 23. Oktober 2008

"Schöner Tag noch!"

Ab heute habe also auch ich einen eigenen Blog. Warum der Name "Schöner Tag noch!" ? So grammatikalisch falsch wird man in Karlsruhe in Bäckereien, Drogerie- und Supermärkten usw. verabschiedet. Dazu noch der badische Singsang - ich als gebürtige Stuttgarterin in Karlsruhe muss da jedes Mal grinsen. Und gleichzeitig find ich´s auch charmant.

Ich möchte hier über Lesenswertes, Hörenswertes, Sehenswertes, Leckeres und Schönes schreiben, das ich gelesen, gehört, gesehen, gekocht, gegessen, gekauft oder schlichtweg genossen habe.

Übrigens wollte ich den Blog zuerst "Draußen nur Kännchen" nennen, habe dann aber festgestellt, dass der Name schon vergeben ist - und an was für einen tollen Blog! Echt klasse, hab mich sofort festgelesen und inspirieren lassen.

Und weil Karlsruhe zwar schön ist, aber Stuttgart noch viel schöner, hier einer der schönsten Blicke auf Stuttgart - vom Teehaus aus!