Über mich

Wer bloggt hier? Das bin ich!
Mein Name ist Juliane, ich bin Mitte 30 und ich koche und backe gerne und probiere laufend neue Koch- und Backrezepte aus. Bei mir findet ihr sowohl alltagstaugliche Rezepte für die schnelle Küche nach Feierabend als auch aufwändigere Rezepte für Tage, an denen mehr Zeit zum Kochen ist.



Seit Oktober 2008 blogge ich auf "Schöner Tag noch!". Ich koche nahezu täglich, aber nicht jedes Rezept veröffentliche ich auch auf meinem Food-Blog, denn hier poste ich nur die Rezepte, die wirklich gut gelungen sind. Mein Antrieb: Ich möchte jeden Tag gutes Essen genießen. Gutes Essen bedeutet für mich: Frisches, abwechslungsreiches und selbst zubereites Essen aus möglichst hochqualitativen, saisonal erhältlichen, so wenig wie möglich verarbeiteten Grundzutaten.

Meine liebsten Rezeptquellen sind andere Foodblogs, Kochzeitschriften (z.B. "So is(s)t Italien", "Living at Home", "Lust auf Genuss"....) und natürlich Kochbücher. Aber auch der Gang über den Wochenmarkt, ein spannender Roman oder ein guter Film, Reisen oder Gespräche mit Freunden können mich für das nächste Essen inspirieren.

Auf "Schöner Tag noch!" schreibe ich über alles, was ich mag: 
- Rezepte, die gut gelungen sind
- (Koch-)Bücher, die mir gefallen
- Produkte, die ich hilfreich, nützlich oder sonstwie gut finde
- Events, die Spaß machen
- Cafés & Restaurants, die ich gerne besuche
- Reisen, die meinen Horizont erweitert haben
- und was mir sonst noch so einfällt.

Durch das Bloggen habe ich auch begonnen, mich verstärkt für Fotografie zu interessieren. Die Fotos auf diesem Blog habe ich alle selbst fotografiert, Ausnahmen sind entsprechend gekennzeichnet. Ich fotografiere mit einer Canon 550d und bearbeite meine Bilder anschließend mit Picasa.

Woher kommt der Blog-Name "Schöner Tag noch"? Es heißt doch "Schönen Tag noch!"
Ursprünglich stamme ich aus Stuttgart, fühle mich mittlerweile aber in Karlsruhe sehr wohl. Allerdings gibt es in Baden so einige sprachliche Besonderheiten, die mich schmunzeln lassen. Dazu gehört neben Floskeln wie "alla gut" eben auch: "SCHÖNER TAG NOCH!" Daher auch der grammatikalisch falsche Name für meinen Blog.

Highlights & Auszeichungen
Im Juni 2013 war ich auf Einladung von AEG bei einem Sous Vide-Kochevent in Rothenburg und habe dabei mit Christian Mittermeier und ausgewählten Foodblogger-Lieblingskollegen gekocht.



Im Dezember 2012 hatte ich bei einem Canon-Event in Hamburg die Gelegenheit, Nelson Müller zu treffen und mit ihm ein Dreigangmenü zu kochen.



Im September 2012 habe ich auf der IFA in Berlin am AEG-Messestand live vor Messepublikum, einer Jury, in der u.a. Stefan Marquard saß und den Zuschauern des Internet-Livestreams gekocht! Anlass war das AEG-Foodblogger-Kochduell und angetreten bin ich gegen Annette von Culinary Pixel und Zorra vom Kochtopf aka 1x Umrühren bitte.



Im Oktober 2011 war ich für den Brigitte Foodblog-Award nominiert und habe mich sehr über die Nominierung gefreut. Über den 2. Platz mit 25% der gültigen abgegebenen Stimmen habe ich mich ebenfalls sehr gefreut - danke noch mal an alle, die für "Schöner Tag noch!" gestimmt haben!



Im August 2011 habe ich bei einem Event der Firma Staatlich Fachingen außer netten Blogger-Kollegen auch noch Frank Buchholz kennengelernt und mit ihm ein Menü gekocht.



Und jetzt viel Spaß beim Lesen, Stöbern, Nachkochen und Kommentieren auf meinem Blog!

Viele Grüße und "schöner Tag noch!",
Juliane

Printfriendly