Montag, 9. Februar 2009

Ich hole mir den Frühling ins Haus!

Wenn die Tage so trüb, grau und regnerisch sind wie heute, hole ich mir den Frühling wenigstens mit Blumen ein bisschen ins Haus.

Die Rosen sind schon ziemlich aufgeblüht und haben ihren Zenit wahrscheinlich schon überschritten. Deshalb habe ich die Stiele gekürzt und sie in meine "Gläschenvase" gestellt. So habe ich noch ein paar Tage länger Frühlingsgefühle...

Kommentare:

  1. Ooooh, die sind aber schön arrangiert! (-; Recht hast Du mit dem Frühling! Sieht auch ganz toll aus! Liebe Grüße Kessi

    AntwortenLöschen
  2. Bin ja ganz begeistert von deiner Gläschenvase!
    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  3. Die Rosen sind immer noch ein schöner Blickfang!
    Liebe Grüße Ivonne

    AntwortenLöschen

Printfriendly