Powered by Blogger.

Dessert deluxe: Birnen in Safran-Vanille-Sirup

Endlich bin ich mal dazu gekommen, etwas aus dem wunderschönen, toll fotografierten Kochbuch "delicious days" von Nicole Stich zu machen. Ihr Blog ist ebenfalls eine Augenweide.

Für den Besuch meiner Eltern am Wochenende habe ich ein raffiniertes, nicht allzu süßes Dessert gesucht und bin bei den Birnen in Safran-Vanille-Sirup hängen geblieben. Das klang verdammt gut. Also nichts wie ran: erst habe ich ein Zuckersirup zubereitet, dann Safran und Vanille dazugegeben, die in Viertel geschnittenen Birnen ca. 20 Minuten geköchelt, dann alles abkühlen lassen.




Ich habe die Birnen anderthalb Tage im Kühlschrank durchziehen lassen und musste zum Servieren dann nur noch die Birnenspalten anrichten, mit dem Safran-Vanille-Sirup beträufeln und eine Kugel Vanilleeis dazugeben. Und was soll ich sagen: ein Dessert deluxe! Unglaublich lecker, die Birne hat vanillig-birnig geschmeckt, wunderbar abgerundete Aromen, und das Vanilleeis dazu war das i-Tüpfelchen! Alle haben ihre Teller geradezu leer geschleckt.



Ein Dessert ganz nach meinem Geschmack: raffiniert, super vorzubereiten und einfach in der Zubereitung. Toll! Ich freu mich schon darauf, bald wieder was aus diesem Kochbuch nachzukochen.

Kommentare

  1. mmh, das sieht echt lecker aus. Ich liebe dieses Buch auch abgöttisch, lass mal überlegen, was ich daraus schon gemacht habe ... Zitronenparmesanbutter-Baguette ...Mini-Quiches ...Käsekuchen ... Tomatensugo mit Fenchel ... Bananen-Kokos-Kuchen ... Schoko-Minis (mein absoluter Favorit)

    und die Birnen kommen bestimmt auch bald.

    Lgr Ute.

    AntwortenLöschen
  2. Mein Güte, das sieht ja soooo lecker aus!!
    Wahnsinn!

    Tschüss, Bianca

    AntwortenLöschen
  3. ...jetzt wo ich weiss, dass wir fast Nachbarinnen sind... hihi... gefährlich, wenn Du weiter so lecker kochst :)....

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ute, da hast Du ja schon das halbe Buch durchgekocht, wow! Der Tomatensugo mit Fenchel hat mich auch schon angelacht, ich glaub der kommt als nächstes dran :)

    Liebe Grüße
    Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Wie viel Zucker und wie viel Safran braucht man dafür?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo PollyEsther, hier der Link zum Rezept mit den genauen Mengenangaben:
      http://www.kuechengoetter.de/rezepte/verschiedenes/Birnen-in-Safran-Vanille-Sirup-182219.html

      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen

Printfriendly