Printfriendly

Powered by Blogger.

Nachgemacht: Kürbis-Lasagne

Was ich am Herbst mag:
  • Kastanien sammeln
  • Die herbstliche Farbenpracht mit gelben und roten Blättern
  • Das Rascheln der Blätter unter den Schuhen
  • Es sich daheim gemütlich machen mit Tee und einem Buch
  • Und natürlich: Kürbis in allen Variationen essen!
Es ist also Zeit für ein weiteres Kürbis-Gericht! Bei Spülkönig und Kitchenqueen bin ich auf ein Rezept für Kürbis-Lasagne gestoßen, das ich genau so nachgekocht habe.


Mir hat es extrem gut geschmeckt, mein Freund war nicht so angetan. Aber er ist auch nicht so ein Kürbisfreund wie ich... für mich werde ich diese Lasagne definitiv noch mal kochen!

Kommentare

  1. Das sieht Phantastisch aus!! Mir hätte es auch geschmeckt, wobei mein Freund wahrscheinlich auch "gemeckert" hätte. Er mag Kürbis lieber in Form von Suppe.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Schaut toll aus, das werd ich nachkochen!! Mein erster Hokkaido steht schon bereit...

    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Die Lasagne sieht toll aus! Diese Kombination mit Kürbis kannte ich noch nicht.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  4. Sehr außergewöhnlich, aber sie sieht trotzdem sehr lecker aus! Ich habe mich bis jetzt nur an Kürbissuppe herangewagt, die mag ich aber ganz gern.

    AntwortenLöschen
  5. Achja, dein neuer Header gefällt mir übrigens ausgesprochen gut! :-)

    AntwortenLöschen
  6. uiii und dieses teste ich auch mal an. Danke!

    AntwortenLöschen
  7. Die sieht wirklich richtig toll an und vor allen Dingen nicht wie die üblichen Lasagnebilder, die man zu Gesicht bekommt.

    AntwortenLöschen