Samstag, 10. Oktober 2009

Noch einmal richtig Sonne genossen...

... habe ich die ganze letzte Woche in der Nähe von Jeréz de la Frontera in Andalusien. Sonne satt, Temperaturen von 26 bis 29 Grad, jeden Tag im Pool schwimmen, abends bis halb 11 draußen sitzen, das Meer rauschen hören, die Füße in den Sand graben... es war toll! Damit ihr auch ein bisschen etwas davon habt, habe ich ein paar Fotos mitgebracht.





Und bald gibt es hier auch wieder neue Rezepte! ;-)

Kommentare:

  1. Toll!! In die Ecke wollte ich auch schon mal!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!Kaum zu glauben das da auch Oktober ist.
    Wir waren mal im November auf Mallorca.Den ganzen Tag im T-Shirt rumgelaufen, nur abends brauchte man eine leichte Jacke. Herrlich!
    Umso kälter war dann die Landung in der Heimat,brrr.

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir, Bianca

    AntwortenLöschen
  3. hast du dir DAS gestüt angeschaut?

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Grüße lässt dir Anna hier, die gerade vor Neid ganz blass ist ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaub, Dir geht's zu gut!! Kicher... sich die Sonne auf das Haupt brennen und uns hier verschmoren lassen :-))).

    Klingt jedenfalls nach einer supererholten THG :-)). Das ist scheeee. :-))

    AntwortenLöschen
  6. Tausche THG gegen Juliane - war grad etwas verwirrt :-))...

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sieht wirklich traumhaft aus. Da würde ich jetzt auch gerne die Seele baumeln lassen.

    AntwortenLöschen
  8. Super Fotos!

    Wir waren auch schon zweimal in Andalusien - die Golfplätze finde ich auch super. :-)

    Sind gerade am Überlegen, vielleicht November/Dezember... Die Gegend um Jerez reizt mich mal.

    AntwortenLöschen
  9. NEID!!! Ich hoffe du bist jetzt wahnsinnig erholt. :-)

    AntwortenLöschen
  10. Für einen Spätsommer/Herbsturlaub ist Andalusien wirklich sehr zu empfehlen!
    @thrashella: Nein, das Gestüt haben wir uns nicht angeschaut, aber wenn ich noch mal hinfahren sollte, steht das auf jeden Fall auch auf dem Programm!

    @Barbara: Ich kann es nur empfehlen! Gerade auch zum Golfen... wir haben in der Woche 3x Golf gespielt auf drei verschiedenen Plätzen - alle in einem Ort, in Novo Sancti Petri. 2 Plätze davon waren klasse, der dritte war so lala. Das Wetter war immer gut :) Im November ist es dort bestimmt auch noch angenehm, also nur zu! Hab natürlich auch gleich mal bei Dir gestöbert im Reiseblog - toll!

    Liebe Grüße an euch alle und danke für eure Kommentare!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  11. Wow, tolle Bilder! Da könnte man glatt neidisch werden. :-)

    AntwortenLöschen

Printfriendly