Printfriendly

Powered by Blogger.

Wow!

Ihr Lieben, ich bin ganz überwältigt von euren vielen Glückwünschen! Vielen, vielen Dank euch allen, ich habe mich über jeden einzelnen Kommentar riesig gefreut und eure Glückwünsche auch an meinen Mann weitergegeben. DANKE!

Mittlerweile liegt unsere Hochzeitsreise nach Italien schon wieder ein paar Tage hinter uns und die Temperaturen hier in Deutschland sind ja alles andere als spätsommerlich! Am liebsten würde ich daher gleich noch mal zurück nach Italien fahren. Das wird sich aber wohl leider nicht einrichten lassen... aber ich möchte euch zumindest ein paar Fotos von unserer Reise zeigen.


Die ersten Tage unserer Reise waren wir am Gardasee und haben uns einfach nur entspannt und erholt. Wir waren in Lazise in einem neuen, modernen Wellness-Hotel, das bestens zur Erholung und zur-Ruhe-kommen geeignet war, dem Principe di Lazise.


An den Tagen am Gardasee haben wir Temperaturen von bis zu 28 Grad genossen, sind durch Lazise, Bardolino und Peschiera spaziert, haben einen Tagesausflug nach Verona gemacht und auch mal einfach nur faul im Liegestuhl gelegen. Schön!


Hier haben wir unsere Batterien so aufgeladen, dass wir den zweiten Teil unserer Reise, einen ausgiebigen Städetrip, gut verkraftet haben. Unser erstes Ziel nach dem Gardasee war Bologna! Dazu in den nächsten Tagen mehr...

Und morgen gibt es endlich mal wieder was zu essen hier, versprochen! Ist ja schließlich ein Foodblog ;-)

Kommentare

  1. nachträglich auch von mir herzliche Gratulation !

    AntwortenLöschen
  2. Der Gardasee ist seit 12 Jahren unser Lieblingsreiseziel. Es ist schon fast ein wenig, wie nach Hause kommen.

    Sicher hattet ihr wundervolle Tage.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen