Printfriendly

Powered by Blogger.

Schnelle Hackfleischpfanne mit Spinat, Reis und Rosinen

Diese Hackfleischpfanne mit Spinat, Reis und Rosinen gab es schon öfter bei uns, weil sie schnell gekocht ist und uns die Kombination aus Spinat, noch leicht bissfestem Reis, crunchigen Pinienkernen und weichen Rosinen zusammen mit dem kühlen, sauren Joghurt einfach gut schmeckt.

 

Rezept: Hackfleischpfanne mit Spinat, Reis und Rosinen
(2-3 Portionen)

Zutaten:
300g TK-Spinat
1 Zwiebel
40g Rosinen
100g Naturreis
1 EL Rapsöl
250g Rinderhackfleisch
ca. 1/4l Gemüsebrühe
1-2 EL Pinienkerne
Salz, Pfeffer
Rosenpaprikapulver
gemahlener Kreuzkümmel
150g Naturjoghurt

Zubereitung:
Rosinen in eine kleinen Schüssel geben, mit Wasser bedecken und einweichen. Reis mit der doppelten Menge Wasser in einen Topf geben, leicht salzen, einmal aufkochen und dann bei geringer bis mittlerer Hitze quellen lassen, bis der Reis bissfest ist.

Derweil den TK-Spinat in einem Topf auftauen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Zwiebel schälen und fein würfeln. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Hackfleisch hinzugeben, bei starker Hitze krümelig anbraten. Den aufgetauten und abgetropften Spinat unterrühren. Mit 200ml Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen. Den bissfesten, abgetropften Reis, die abgetropften Rosinen und die angerösteten Pinienkerne unterheben. Mit einer kräftigen Prise Paprika, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze noch 5-10 Minuten garen. Eventuell noch mal Gemüsebrühe nachgießen.

Joghurt in eine Schüssel füllen, leicht salzen und mit der Hackfleischpfanne servieren.

Und weil die Hackfleischpfanne in gut 30 Minuten und ohne großen Stress in der Küche fertig auf dem Tisch steht, nehme ich hiermit das erste Mal am Blogevent "Cucina rapida" von Man kann´s essen teil!

Cucina rapida - schnelle Küche für Genießer. Ein Blog-Event von 
mankannsessen.de 

Kommentare

  1. Oh wie toll, wie toll, wie toll! Ich weiß jetzt was es morgen bei uns gibt :). Klingt wahnsinnig lecker!

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Rezept..gute Mischung..danke und schönes WE wünscht Heike

    AntwortenLöschen
  3. @alle: danke euch! Die Hackfleischpfanne ist echtes Soulfood und ich hoffe, euch schmeckts auch :)

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Rezept ist sooo toll!
    Habe es nun schon zweimal gekocht und eigentlich könnten wir es jede Woche essen!
    DANKE!
    Funkemariechen

    AntwortenLöschen