Printfriendly

Powered by Blogger.

12 von 12 im März 2011

Heute mache ich nach langer Pause auch mal wieder mit bei "12 von 12". Was das ist? 12 Fotos vom 12. März 2011! Und das war mein Samstag bisher:

Mit das Schönste am Wochenende: Zeit für ein ausgiebiges Frühstück mit frischen Brötchen, Wurst, einem Frühstücksei und frischen Blumen.


So gestärkt geht es auf nach Karlsruhe zum Shopping!


Frühlingsboten in der City, endlich wieder blauer Himmel, Sonnenschein und blühende Krokusse.

 

Am 27.3. sind Landtagswahlen in Baden-Württemberg, auf dem Marktplatz sind Stände nahezu aller Parteien vertreten und ver.di versucht junge Wähler zur Wahlbeteiligung zu bewegen.


Blümchen so weit das Auge reicht auf dem Markt...

 

Mittagessen in der Stadt! Aber hier lieber nicht...


... sondern hier, beim besten Thai der Stadt! Leider hat mir mein Mann verboten, meine leckere Reisnudelsuppe mit Hühnchenfleisch für euch zu fotografieren ;-)

 

Meine Shoppingausbeute: Schüsselchen! Kann ich nie genug haben. Die schwarze Gewürzmühle rechts im Bild ist mein Gewinn von dieser Verlosung im Kochtopf - heute angekommen!

Meine Black&White-Einkäufe haben sich mit diesen Schuhen fortgesetzt....

Bei dem schönen Wetter sieht man leider, wie dreckig die Fensterscheiben sind. Also fix geputzt!


Jetzt hab ich mir ein Päuschen verdient... Nusszopf und einen starken Espresso dazu.


Noch schnell die letzten Lebensmitteleinkäufe für heute erledigt und siehe da, im örtlichen Supermarkt gab es jetzt endlich auch das brandneue Jamie Oliver Magazin in der ersten deutschen Ausgabe, nach dem ich schon die ganze Woche Ausschau gehalten habe! Da weiß ich ja, worin ich heute abend schmökern werde. Ein Bericht dazu folgt!



Das waren meine 12 Fotos - jetzt schaue ich mal bei Caro von Draußen nur Kännchen nach den anderen Teilnehmern und ihren 12 von 12!

Und wie war euer Samstag? Habt ihr auch das schöne Frühlingswetter genossen?

Kommentare

  1. Das ist ja eine schöne Idee! Findet das jeden Monat am 12. statt? Die Mühle passt ja perfekt zu den Schälchen. Gute Wahl. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ha,..gibt es das jetzt auch in Deutsch? Super! Ich kauf das hier schon 'ne Zeit, aber natürlich nicht übersetzt...wundervoll,..beim nächsten Heimatbesuch werde ich sofort danach suchen ;o)
    Fensterputzen..*grins* hab ich gestern auch...toll, was wir jetzt wieder alles sehen können *gg*
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. ohhh, das sieht aber nach einem sehr schönen tag aus! den hätte ich sonst auch genommen! vor allem das thailändische essen. warum genau durftest du denn die suppe nicht fotografieren? das wüßte ich jetzt schon gern... ;)
    liebste grüße, steffi

    AntwortenLöschen
  4. @Zorra: Ja, jeden Monat am 12.! Ich habe nur schon lange nicht mehr mitgemacht, denn an einem normalen Arbeitstag kriege ich keine 12 interessanten Bilder zusammen ;-) Und die Mühle passt perfekt rein - danke noch mal!

    @Maren: Ja, das ist die erste Ausgabe auf Deutsch! Und der Frühling bzw. die Sonne zeigen leider gnadenlos Staub und Dreck ;-)

    @Steffi: Dankeschön! Warum ich nicht fotografieren durfte? Meinem Mann war es peinlich, dass ich im Restaurant die Kamera zücke ;-) Ts...

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  5. die geh-wählen-plakate hab ich heute auch gesehn. :)

    das bangkok foodland ist der beste thai hier? das haben mir jetzt schon sooo viele gesagt, aber ich war noch nie da. aber ich gehe gleich nächste woche oder spääätestens übernächste hin! schade, dass du die suppe nicht fotografieren durftest. :(

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  6. 12 von 12: Was für eine schöne Idee und was für eine tolle Fotoreportage! Bin begeistert. LG

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder, vielen Dank. Das Jamie Magazin musste ich auch haben, obwohl es seltsam ist, es plötzlich auf Deutsch zu lesen ... danke auch noch für das Rezept fürs Müsli, ich liebe Bircher Müsli und das muss ich unbedingt ausprobieren.

    lgr, ute.

    AntwortenLöschen
  8. Wieso? Tuktuk ohne Glutamat(!) hört sich doch lecker an *grins*...

    Jaha, dreckig wären unsere Fensterscheiben auch - aber bei Sonnnenschein DARF man doch gar nicht putzen, das gibt doch Schlieren. Und bei schlechtem Wetter sieht man den Schmutz schon gar nicht mehr so sehr.

    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Fenster putzen sollte ich auch mal tun, überall sieht man jetzt die Frühlingsblüher jetzt.. Schön.
    Mir gehts auch so, dass ich nicht fotografiere weil ich denke es ist peinlich, aber warum nicht..
    Deine Fotos sind toll ..

    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag wünsch ich dir

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  10. Fenster putzen wird total überbewertet :)!

    AntwortenLöschen
  11. schön geworden :)
    und solange man nicht blitzt, ist das knipsen auch im restaurant kein problem...

    AntwortenLöschen
  12. Hi Juliane, tolle Fotos, und auch noch aus Ka.! ;-) Cool! ;-) Den Imbiss muss ich auch mal besuchen, welche Strasse??? No Glutamat- feine Sache ;-)!

    LG, Natalie

    AntwortenLöschen
  13. Lustig, dass die mit ohne Glutamat werben - scheint ja trotzdem nicht viel zu nützen. ;-) Finde das eine schöne Idee mit den 12 Fotos. Ich habe früher viel Tagebuch geschrieben, eigentlich wäre das mal eine gute Alternative.

    AntwortenLöschen
  14. Danke euch für eure Kommentare! Wir waren im Bangkok Foodland in der Douglasstraße, es gibt aber auch noch ein weiteres Restaurant vom gleichen Betreiber, das auch Bangkok Foodland heißt, in der Waldstraße. Beides gleich empfehlenswert, nur in der Waldstraße sitzt man ein bisschen netter, in der Douglasstraße ist eher Imbiss-Atmosphäre.

    Mit dem Fotografieren in der Öffentlichkeit oder im Restaurant (war ja in dem Fall auch "nur" ein Imbiss) hab ich eigentlich auch keine Hemmungen, aber mein Mann wollte eben kein Aufsehen erregen - war dann auch ok für mich. Wobei ich sowieso nur meine kleine Kamera dabei hatte und das Foto in 5 Sekunden geknipst gewesen wäre ;-)

    Das mit dem Fensterputzen war natürlich grad für die Katz´, heute regnet es!

    Macht doch auch alle mit beim nächsten 12 von 12 am 12. April, ich freu mich auf eure Fotos!

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  15. Superschöne Bilder von Deinem Tag ! Gehen auch immer wieder gerne nach Karlsruhe zum Shopping, Naturkundemuseum etc.
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße, MONI

    AntwortenLöschen
  16. wie da gibt es einen thai mit *no glutamat*genial.ich werde das jamie oliver magazin bei mir auch mal suchen obwohl ich im moment eher auf französische küche steh.susanne

    AntwortenLöschen
  17. ...was ist denn an dem TukTuk ohne Glutamat nicht empfehlenswert?
    die neuen Schüsselchen finde ich superschön,
    schöner Sonntagabend noch ;-),
    LG von Birgitt

    AntwortenLöschen
  18. @Moni: Dankeschön! Ins Naturkundemuseum möchte ich auch mal, da war ich bisher noch gar nicht drin.

    @Susanne: Ja cool, oder? No Glutamat ist ja eigentlich super, aber wenn das schon draußen auf dem Schild steht, na ja ;-)

    @Birgitt: Ich habe das TukTuk noch nicht getestet, ich fand nur die Aussage auf dem Schild so witzig. Und von dem anderen Thai weiß ich, dass es gut ist und prima schmeckt. Und ich freu mich auch schon auf den 1. Einsatz der Schüsselchen :-)

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  19. Hach, alte Heimat. Nach unserer ausgedehnten Reise finde ich beim Durchklicken, was ich die letzten Monate Boggertechnisch verpasst habe, Deine Bilder. Schöne Idee! Ich bin für öfter derartige Beiträge ;)! UND ich bin gespannt auf Deine Jamie-Rezession.

    AntwortenLöschen
  20. Frühjahr - wir kommen! Und das spricht aus Deinen Bildern - sehr schön.
    lg, steffi

    AntwortenLöschen
  21. die schuhe gefallen mir und die zeitung suche ich schon seit tagen! lohnt es sich??

    liebe grüße
    lina

    AntwortenLöschen
  22. Ja doch, wir haben das gute Wetter gestern und vorgestern sehr genossen. :)
    So sehr, daß ich kaum verfolgen konnte, was in Japan ablief.

    Das Magazin habe ich im Bahnhofsbuchhandel auch schon gesehen. Ich bin auf Eure Berichte gespannt.

    AntwortenLöschen
  23. Nur als Info: der Tuk Tuk Imbiss ist tausend Mal besser als Foodland! Ich empfehle das Grüne Curry mit Hühnchen zu probieren... Wer da nicht absolut verfällt...... Lg :-)

    AntwortenLöschen
  24. ich habe gerade in deinem Blog gestöbert..leckere Sachen..und nun sehe ich das wir gar nicht weit entfernt wohnen ;-)

    AntwortenLöschen