Powered by Blogger.

Erdbeer-Melonen-Smoothie

Nach einer kleinen Regenpause geht es hier in Karlsruhe schon wieder mit angenehmen Temperaturen fast sommerlich weiter. Da habe ich abends manchmal gar keine Lust mehr auf Abendessen, aber Appetit hätte ich schon... die Lösung? Ein Smoothie aus Früchten und Joghurt wie dieser Erdbeer-Melonen-Smoothie! Perfekt für warme Abende, schnell gemixt, vitaminreich, und auch noch superlecker! Die Idee dazu stammt aus der gleichen Ausgabe der Zeitschrift "Woman" wie das Erdbeer-Schmand-Parfait neulich.


Erdbeer-Melonen-Smoothie
(2 Gläser)

Zutaten:
250g Erdbeeren
ca. 150g Fruchtfleisch einer Wassermelone
1/2 Bio-Limette
1 EL Puderzucker
300g Vollmilch-Naturjoghurt

Zubereitung:
Erdbeeren waschen, putzen und grob zerkleinern. Wassermelone würfeln. Limette heiß abwaschen, abtrocknen und ca. 1 TL Schale fein abreiben, anschließend eine Limettenhälfte auspressen. Erdbeeren, Wassermelone, Limettenabrieb, Limettensaft und Puderzucker in ein hohes Gefäß füllen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Fruchtpüree abwechselnd mit dem Joghurt in Gläser füllen. Mit einem Röhrchen vorsichtig durchrühren, dann für ca. 30 Minuten kaltstellen. Und ausschlürfen!

Und vielleicht gibt es beim nächsten Rezept dann mal wieder was ohne Erdbeeren ;-))

Kommentare

  1. oh das sieht sooo fantastisch aus!
    sobald ich eine leckere wassermelone finde wird das ausprobiert!

    lg
    the vegetarian diaries

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm lecker, das ist ja genau was für mich...
    Danke für das Rezept. Ich werde es in Kürze ausprobieren...
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Och, meinetwegen kannst du mit den Erdbeeren ewig so weitermachen ;-)
    Lecker sieht das aus!

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie lecker, den könnte ich jetzt auch trinken! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. @The Vegetarian Diaries: Die Wassermelonensaison beginnt :D Ich war positiv überrascht, die Wassermelone, die ich gekauft habe, hat schon richtig gut geschmeckt!

    @Gülsüm: Das freut mich! Gutes Gelingen und guten Appetit!

    @Verboten gut: Dankeschön! :)

    @moey: Hihi... mir kommen die Erdbeeren jetzt aber dann doch langsam zu den Ohren raus, vielleicht noch 1 oder 2 Rezepte, aber dann ist wirklich Schluss ;-)

    @CaRaJo: Ich hätte auch schon wieder Lust drauf! Leider keine Wassermelone mehr da...

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Lecker, lecker, lecker! Da mach ich Erdbeersmoothies und Melonensmoothies und bin nie auf die Idee gekommen, die beiden zu kombinieren. Dabei klingt das grade so unheimlich lecker, dass ich mir wünschte, die Läden hätten Sonntags auf... ;)

    Liebe Grüße,
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. @Ina: Die Kombination von Erdbeere und Melone ist wirklich superfrisch und sehr süffig! Und sonntags Foodblogs lesen kann echt gemein sein ;-)

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  8. Habs grade gemacht & es war einfach nur leeeecker (:

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Juliane,

    ich hab Dein Smoothie (jaja, auch die alten Beiträge geraten nicht in Vergessenheit) gerade ausprobiert, allerdings etwas abgewandelt und finde ich gaaanz lecker. Guckst Du: http://ullatrullabacktundbastelt.blogspot.de/2013/07/rot-und-rund-ist-yummi-yummi-rezept-fur.html
    Danke für die Inspiration!
    LG, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,
      vielen Dank für Deinen Kommentar und die positive Rückmeldung! Freut mich sehr, dass auch meine älteren Rezepte nachgekocht & für gut befunden werden. Der Smoothie ist einfach nur erfrischend und lecker, oder? Muss ich auch bald mal wieder machen!
      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen

Printfriendly