Powered by Blogger.

Livestream zum Foodblogger-Kochduell auf der IFA 2012

Hier könnt ihr am Sonntag 2.9.2012 von 13.00-16.00 Uhr im Livestream mitverfolgen, wie Zorra vom Blog "1x Umrühren bitte", Annette vom Blog "culinary pixel" und meine Wenigkeit sich beim Foodblogger-Kochduell auf der IFA in Berlin am AEG-Messestand unter den Augen von Stefan Marquard und den weiteren Jury-Mitgliedern schlagen!
Sollte der Livestream hier auf dem Blog aus irgendeinem Grund am Sonntag 2.9.2012 ab 13.00 Uhr nicht laufen, könnt ihr den Livestream auch unter diesem Link aufrufen: klick

Drückt mir die Daumen! Und ihr könnt mich übrigens auch dadurch unterstützen, dass ihr mir auf Twitter folgt. Hier noch mal der Link zu meinem "Schöner Tag noch"-Twitter-Account: klick

Während ich koche, könnt ihr mich durch Tweets unterstützen, die dann bitte die Hashtags #AEG , #IFA2012, #kochduell und #schoenertagnoch enthalten. Wenn ihr nach all den Hashtags noch Zeichen für Text übrig habt, könnt ihr mir auch während ich koche Fragen stellen, die der Moderator dann an mich weitergibt ;-)

Wir sehen uns!

Kommentare

  1. Ich kann Dir zwar nicht über Twitter folgen, aber meine Daumen sind gedrückt.

    AntwortenLöschen
  2. Du bist gerade SO ruhig... Ich hätte ja gedacht, dass bei 30 Minuten Zeitlimit mehr Hektik angesagt ist. Leider hab ich keinen Twitter-Account, aber ich wünsche euch allen viel Erfolg. Und natürlich noch ganz viel Spaß!!!

    Liebe Grüße von der Luna,
    lunasphilosophy.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich seeeh dich und ich höre dich!!!
    Sieht wahnsinnig lecker aus und ich drücke dir alle Daumen...werde ja gleich sehen, was dabei rumkommt!

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Hach, wie du am Ende schön gestrahlt hast! :-) Und der Herr Marquard war glaub ich auch sehr angetan von Dir ;-)) VielSPaß beim Gutschein-Verfuttern!

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab das Ende verpasst!!!!Dabei isses erst kurz nach halb vier!
    Mist...wie erfahre ich denn jetzt wer gewonnen hat? Ich geh mal suchen :)

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich super geschlagen und standst Rede und Antwort.
    Ich freu mich für dich.

    LG Maraike

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Gutschein! :-) Selten so ein spannendes Sonntagnachmittag-Programm gehabt!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Juliane, du arbeitest doch nebenberuflich beim Fernsehen, oder?
    War schön, dich auf diese Weise mal wieder gesehen zu haben - ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Oh, nööö.. verpasst :( Hast du gewonnen? :)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Juiane, herzlichen Glückwunsch!!!
    Ich fand es super gut und richtig das du etwas gekocht hast das dich und deinen Blog wiederspiegelt. Darum liebe ich ihn ja gerade so sehr, weil ich immer was finde was rasch und raviniert auf dem Teller und Tisch landet und ganz oft mit Kompliment "Oh wie lecker" bedacht wird. Leider war ich am WE nicht zuhause und hab das Ergebnis erst heute morgen gesehen. Genauso weitermachen! Danke für all deine Rezepte und die Mühe die so ein Blog sicher auch oft macht.
    Sehr liebe Grüße von der Andrea aus Os

    AntwortenLöschen
  11. Vielen lieben Dank euch allen für eure Unterstützung und eure netten Kommentare! Es hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht, auch wenn es ganz schön stressig war und ich "nur" den dritten Platz belegt habe. Annette hat wohlverdient gewonnen, sie hat das klasse gemacht! Und für mich war es so oder so ein tolles Erlebnis. Und ich war selbst ganz überrascht von mir, dass ich so viel geredet habe ;-))

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  12. Ha! Das habe ich mir direkt gedacht, wie routiniert Du die Fragen beantwortet hast. Das hätte ich nicht gekonnt, der Moderator quasselt einen da zu und dann noch grade Sätze rausbringen.
    Selbst als Du gemerkt hast, das die Oliven fehlen und du sie noch schnell in die Pfanne reingeschubst hast, bist du so locker geblieben und das 3 min vor Ende!!
    Toll, das Du diese Chance bekommen hast, das so live zu kochen.Muß irre aufregend gewesen sein und sah sehr lecker aus, allerdings gefiel mir dein Zuhasue fertiggemachter Teller ein bissi besser, als der Runde den Du dort benutzt hast.Das Geschirr wurde dort bestimmt gestellt,gell?

    Liebe Grüße,Bianca

    AntwortenLöschen

Printfriendly