Mittwoch, 2. April 2014

Wunderschön frühstücken & Kaffee trinken in Karlsruhe: Das Cafè Goldstück

Letztes Wochenende war es endlich soweit: gemeinsam mit Kerstin von My cooking love affair war ich im wunderschönen Café Goldstück in Karlsruhe frühstücken. Zum Kaffee trinken war ich schon öfter dort, jetzt endlich habe ich es auch mal Samstags zur Frühstückszeit in dieses liebevoll eingerichtete kleine Café mitten in Karlsruhe geschafft. Wobei man im "Goldstück" auch den ganzen Tag lang frühstücken könnte. Ein Café, in dem von 9 bis 18 Uhr Frühstück sowie sündige Törtchen, Macarons und auch herzhafte Tagesgerichte serviert werden, ein fünfgängiges Dessertmenü auf der Karte steht und in dem auch Kochkurse veranstaltet werden - das muss ich euch unbedingt näher vorstellen!

.

Ich habe mich nach intensivem Studium der Frühstückskarte für das "Frühstück 9-18" entschieden, das aus einem noch warmen Brioche im Weckglas mit Butter und Aprikosenmarmelade sowie einem kleinen Früchtemüsli besteht und ca. 8 Euro gekostet hat. Ich war mit meiner Wahl sehr zufrieden! Dazu gab´s für mich noch eine Latte Macchiato für 3,20 Euro.


Kerstin hat sich für das "nordische Frühstück" mit Lachs, Dipp und Brot im Weckglas für 6,80 Euro entschieden, dazu ein Kaffee. Sie war mit ihrer Frühstückswahl ebenfalls sehr zufrieden. Brot im Weckglas, da lacht das Foodblogger-Herz! Das Dessert-Menü hätte uns auch sehr gereizt, ebenso wie der Schokokuchen mit Zitronengras-Parfait, der am Nachbartisch verspeist wurde. Nächstes Mal dann...


Der einzige Nachteil an diesem Goldstück sind aus meiner Sicht die Öffnungszeiten, denn das Café Goldstück hat nur tagsüber von 9 bis 18 Uhr geöffnet, Samstags sogar nur bis 16 Uhr. Sonntag und Montag ist das Café geschlossen. Ansonsten gibt es hier aber rein gar nichts auszusetzen. Das sehe nicht nur ich so, wie die eigentlich immer komplett besetzten Tische zeigen. Das Publikum besteht hauptsächlich aus Frauen und (frisch verliebten) Pärchen, die die gemütliche und stilvolle Atmosphäre und die süßen Leckereien schätzen. Eine Tischreservierung ist sehr zu empfehlen!


Goldstück
Karlstraße 9
76133 Karlsruhe



Das "Goldstück" ist mein Beitrag zur Reihe "Heimatliebe", die Anni auf ihrem Blog Pötit ins Leben gerufen hat.  Immer Mittwochs zeigen wir Gründe, warum wir gerne in Karlsruhe leben. Machst Du mit? Welche schönen Orte gibt es in Deiner Heimat?

Kommentare:

  1. Ah, wie schön, wieder ein Ka-Tipp. Da war ich auch schon und fand´s klasse!
    Das Dessert war der Hammer!
    Freu mich auf Deine weiteren Tipps. Ins Vaca Verde hab ich es leider noch nicht geschafft :-(
    Viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Goldstück ist einfach toll, oder? Das Dessert-Menü hat mich ja auch seeeehr angelacht... nächstes Mal dann :) Und probier das Vaca Verde mal aus, wird dir bestimmt auch gefallen.
      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen
  2. Ich hab ja am Samstag familienfrei und wollte eh in die Stadt. Da werd ich dann sitzen. Ganz alleine und herrlich ruhig! Ahn. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön! Dann genieß Deine Allein-Zeit und versüß es Dir mit Frühstück, Kaffee, Törtchen und/oder Dessert dort :)
      Ganz liebe Grüße und bis hoffentlich bald wieder!

      Löschen
  3. Werde ich immer Juli auf jeden Fall besuchen! Dabke für den Tipp. Gibt es eigentlich noch das Cafe Rih? Da war ich früher immer frühstücken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern geschehen! Das Café Rih gibt es noch, allerdings war ich noch nie drin. Ist das empfehlenswert? Dann kommt es gleich mal auf die "To Do"-Liste :)
      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen
  4. Klingt toll und die Bilder sprechen für sich, uß ich unbedingt mal testen, kenne ich nämlich bisher noch nicht.

    Danke für den Tip
    und liebe Grüße
    Rock Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, teste das Goldstück mal, ich denke, es wird Dir gefallen! :)
      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen
  5. Yeah, das kenn ich tatsächlich noch nicht von innen - aber bald! Jetzt will ich unbedingt auch mal hin. Da sag noch mal einer in Karlsruhe gäb's nix Tolles. Ich finde unsere Gegenbeweisführung ist jetzt schon überzeugend :)

    Danke für diesen schönen Beitrag, du Goldstück!
    Herzliche Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Goldstück dürfte auch genau Dein Fall sein :) Und ich bin höchst motiviert, noch viele weitere tolle Orte in Karlsruhe zu zeigen. Danke Dir für die Heimatliebe-Initiative!
      Liebe Grüße und bis bald,
      Juliane

      Löschen
  6. Moin moin
    An Karlsruhe, bin ich gestern morgen mit dem ICE Richtung Basel vorbeigefahren. Und nach der Vorstellung, hätte ich dort glatt gefrühstückt. Das sieht ja alles köstlich und mit Liebe gemacht aus.
    Vielleicht nächstes Mal?!

    LG aus der Schweiz,
    das Frl. Wunderstolz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider liegt das Café Goldstück nicht gerade in Bahnhofsnähe, aber für das Frühstück lohnt sich auf jeden Fall ein Zwischenstopp :-) Es hat alles ganz hervorragend geschmeckt. Und wie Du sagst - es wird mit Liebe zubereitet!
      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen
  7. Antworten
    1. Oh ja! :)
      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen
  8. Hallöchen,
    also wenn ich mal nach Karlsruhe fahre, dann werde ich auf jeden Fall dieses supersüße Cafe besuchen!!! Dein, und auch das deiner Freundin, Frühstück schaut soooooo lecker aus, dass ich schon wieder Hunger bekomme :D. Vor allem das Brioche schaut in dem Glas sooo cool!! Ich liebe es eh Kuchen oder so in Gläsern zu backen!!!
    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut ;)
    LG lu

    http://www.toertchenkruemel.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kuchen im Glas finde ich auch toll, Brioche finde ich toll, Brioche im Glas ist somit der Oberknaller :D
      Und freut mich, dass Dir mein Blog gefällt!
      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen
  9. *wow* das kenn ich noch nicht, sieht aber super aus, das muss ich demnächst probieren. danke!

    viele grüße, kat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich etwas Neues vorstellen konnte :-)
      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen
  10. Ja das Goldstück ist wirklich ein schönes Café mit herrlichem Essen.... und tollem Kuche... sehr, sehr fein, wenn man denn einen Platz bekommt ;) Kuchen im Glas nehm ich jetzt auch mal in Angriff, mal sehen ob das funktioniert. Und dann kommen irgendwann die Brötchen an, weil ja, da lacht das Foddblogger<3
    Liebe Grüße!
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kuchen im Glas funktionieren super! Habe ich auch schon ausprobiert - und könnte ich eigentlich auch mal wieder machen :)
      Und ja, herrlich ist´s im Café Goldstück, unser Kaffee-Schnack war auch toll und es ist soso schade, dass wir das nicht einfach spontan wiederholen können... aber vielleicht/hoffentlich sehen wir uns ja nächste Woche?
      Liebe Grüße!

      Löschen
  11. Ins Goldstück will ich ja auch schon soooo oft, aber das macht Nachmittags immer ziemlich früh zu, leider :-/

    Ich werde das Frühstück dort aber mal ins Auge fassen!
    Schaut alles sehr lecker aus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das gleiche Problem habe ich auch... unter der Woche macht es um 18 Uhr zu und Samstags um 16 Uhr. Mir bleiben da auch nur die Samstage für einen Besuch! Aber der Besuch lohnt sich, versprochen :)

      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen
  12. Würd ich sofort bestellen warmduftendes im Weckglas - leider ein büschen weit weg von mir....
    Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen

Printfriendly