Powered by Blogger.

Ein Blick hinter die Kulissen von "Schöner Tag noch!"

Bei Steph im Kleinen Kuriositätenladen läuft zur Zeit ein "Behind the Scenes"-Blogevent. Ich LIEBE Blicke hinter die Kulissen, denn ich finde es immer höchst spannend zu sehen, ob andere Blogger eine große oder kleine Küche haben, ob alles auf Hochglanz poliert ist oder eher das kreative Chaos regiert, ob sie Designerküchen haben oder in zusammengewürfelten Studentenküchen werkeln. Dem fertigen Foto eines Gerichts auf dem Blog sieht man ja meist nicht an, wie und wo es entstanden ist. Natürlich bin ich  auch ganz allgemein neugierig, wie andere so wohnen und eingerichtet sind! Und wer so neugierig ist wie ich und so gerne bei anderen hinter die Kulissen schaut, der muss auch mal einen Einblick in die eigene Küche geben, oder? Voilà, tretet ein!

Behind the Scenes vom 01.06.-30-06-2014

Seit wir die Küche vor gut 2 Jahren komplett neu nach meinen Vorstellungen gestaltet haben, mag ich sie sehr, sehr gern. Wir wohnen unter dem Dach und auch die Küche hat an einer Seite eine Dachschräge. Die Küchenzeile haben wir in U-Form eingebaut, wodurch der Platz für geschlossenen Stauraum und Arbeitsfläche optimal genutzt wird. Ich mag es gerne aufgeräumt und übersichtlich, deshalb habe ich eine Vorliebe für Schränke und Schubladen.


Ich liebe das extra große Induktions-Kochfeld, den Backofen auf Brusthöhe, die Gewürzschublade...


... das Regalbrett für meine riesige Pfeffermühle, die Salz- und Zuckerstreuer und meine Öl- und Essig-Sammlung.


Außerdem mag ich das große Ikea-Schneidebrett, das immer auf der Arbeitsfläche liegt.


Und meine Obstschale, die immer gut gefüllt ist. Und ja, den vor 5 Wochen angesetzten Erdbeeressig nach einem Rezept von HighFoodality im Hintergrund links sollte ich jetzt auch endlich mal abfüllen ;-) Die Flaschen stehen schon bereit!


Und jetzt geht es auch schon weiter ins Esszimmer, das direkt an die Küche angrenzt. Hier habe ich mir vor ein paar Monaten einen schon lange sehnlichst gehegten Wunsch erfüllt und einen Esstisch aus massiver Eiche und die schon lange angeschmachteten Eames Plastic Arm Chairs DAW von Vitra gekauft. Seitdem wird stilvoll vor der mit Beton-Putz verspachtelten Wand gespeist bei uns! Mein Essen fotografiere ich meist ohne weitere Aufwände entweder auf dem Esstisch, direkt bevor ich es esse, oder in der Küche unter dem Dachfenster.


Und wenn alles gekocht, fotografiert und verspeist ist, schreibe ich an meinem schon etwas in die Jahre gekommenen Notebook im Arbeitszimmer die Blogbeiträge und bearbeite meine Fotos.


Ein paar Kochbücher liegen immer auf dem Schreibtisch, neben dem Bett, in der Küche oder auf dem Couchtisch, aber eigentlich hat meine Kochbuch-Sammlung ihren Platz ganz oben unter dem Dach. Irgendwann bald muss ich mir eine andere Aufbewahrungsmöglichkeit überlegen, wenn die Sammlung im gleichen Tempo wie bisher weiterwächst...


Das war also ein Blick hinter die Kulissen von "Schöner Tag noch!". Hattet ihr es euch so vorgestellt? Oder habt ihr etwas ganz anderes erwartet? Ich bin gespannt!

Kommentare

  1. Dein Esszimmer ist echt ein Traum. Die Eames Chairs gefallen mir auch schon seit Jahren. Kannst Du mir sagen welcher Betonputz das ist , den ihr verwendet habt? Nach so etwas suche ich gerade und der sieht echt schön aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben den Terrastone-Putz bei meinewand.de bestellt. Kommt auch echt schön raus, allerdings erfordert das Auftragen etwas Übung/Vorkenntnisse!
      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen
  2. Ui! Sieht das schön aus bei Dir! Da könnte ich mich gerade hinsetzen und mich mit Dir verquatschen! Echt gemütlich!!

    Liebe Grüsse
    Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich sehr - und ja, bei uns finden alle Freundes- und Familienbesuche hauptsächlich am Esstisch statt, ich mag das auch total gern!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Chapeau vor Deinen aufgeräumten Schublade. Wie machst Du das bloß?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag einfach keine Unordnung und habs gerne ordentlich :)
      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen
  4. Ui, deine Kochbuchsammlung gefällt mir :)

    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich liebe es auch sehr, genüsslich in meinen Kochbüchern zu schmökern :)
      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen
  5. ich hatte mir küche und essbereich tatsächlich GENAU SO vorgestellt. allerdings hatte ich einen vorteil. ich hab vor langer zeit (letztes jahr?) ein video von dir gesehen, wo du für eine tv-show eine tarte (?) gebacken hast und dann ins esszimmer umziehen musstest, weil die u-form für die kameraführung suboptimal war. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, beim ZDF Mittagsmagazin "Drehscheibe Deutschland" war meine Küche und der Essbereich zu sehen! Aber da hatte ich den Esstisch und die Stühle noch nicht, das kam erst dieses Jahr ;-)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  6. Hui, sieht das aufgeräumt aus - beneidenswert! :D Bei uns herrscht trotz aller guten Vorsätze doch gerne ein kleines, geordnetes (?) Chaos.
    Ganz liebe Grüße und lieben Dank für den spannenden Einblick!
    Ylva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich war schon immer sehr ordentlich ;-) Aber geordnetes Chaos finde ich auch sehr sympathisch.
      Liebe Grüße!

      Löschen
  7. Danke für die Führung! Und nein, anders habe ich sie mir nicht vorgestellt, du hast sie doch schon mal gezeigt, oder? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Küche habe ich schon mal gezeigt, ja! Aber Esstisch & Schreibtisch noch nicht ;-)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  8. Hallo Juliane!
    Das finde ich ja mal eine ausgesprochen supertolle Idee! Denn so bekommt man einen Einblick in deinen "Arbeitsbereich". Ich muss sagen, dass ich es mir komplett anders vorgestellt habe. Aber der große Esstisch beeindruckt mich trotzdem sehr! :-)
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße aus Innsbruck,
    Vicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch so spannend an den Blick hinter die Kulissen bei anderen: hatte ich mir das so vorgestellt? Warum habe ich es mir so vorgestellt? Und meinen Esstisch liebe ich auch sehr, freut mich, dass er Dir auch gefällt!
      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen
  9. Wirklich sehr schön, ich finde natürliches Holz und schlichtes weiß passt einfach super zusammen, hab ich seit kurzem auch;) Yay und die Gewürzschublade ist super! Damit bei mir die Gläschen in die Schublade passten, hab ich etwas mogeln müssen beim Einbau, aber so ne Schublade für Gewürze ist einfach soo genial, die muss man haben:)
    Danke für den schönen Einblick, genau so hab ich mir das vorgestellt - Organisation, Gemütlichkeit und Stil - zauberhaft:)
    Liebe Grüße, Sabine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kombination von weiß mit Eiche gefällt mir auch super! Ist zeitlos und vielseitig mit verschiedensten Farben für Accessoires kombinierbar. Und es freut mich sehr, dass Dir mein Blick hinter die Kulissen gefällt :)
      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen
  10. Sehr schön, Dein Blick hinter die Kulissen.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich!
      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen
  11. Liebe Juliane,
    Ein gelungener Blick hinter die Kulissen :-)
    Wunderschön und strukturiert ist es bei Dir, ich habe nichts anderes erwartet.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank - das freut mich sehr!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  12. liebe juliane,
    ich lese mich gerade so nach und nach durch deinen blog durch, und dabei schon so manches tolle rezept gespeichert...
    und jetzt sehe ich, ihr habt den gleichen tisch wie wir!!!! - wie genial :-) !!!!!!!1 wir haben auch eiche, mit weißen wangen. seit einer woche :-) wie lang ist euer tisch? und seid ihr immer noch zufrieden? ich hoffe, ich bin in paar jahren immer noch so begeistert, wie jetzt.
    und an dieser stelle nochmals vielen dank für deinen so schönen blog.
    lg
    eliane

    AntwortenLöschen

Printfriendly