Printfriendly

Powered by Blogger.

Die Frankfurter Buchmesse 2014 und meine liebsten Kochbuch-Neuerscheinungen #fbm14

Premiere! Am Freitag war ich das erste Mal auf der Frankfurter Buchmesse. Die Buchmesse entwickelt sich ja, könnte man meinen, immer mehr zur Food- und Kochbuchmesse. Zumindest in meinem Teil des Internets ist das so. Und ich als eingefleischter Bücherwurm wollte sowieso schon ewig mal hin, aber bis zu diesem Jahr kam mir immer was dazwischen. Dieses Jahr aber passte alles und so fuhr ich am Freitagmorgen gemeinsam mit der zauberhaften Kerstin von My cooking love affair mit dem Zug zur Frankfurter Messe. Blog sei Dank konnten wir mit einem Presseausweis an den Fachbesuchertagen auf die Buchmesse und der Besucherandrang war auszuhalten. Von den insgesamt elf Messehallen interessierten uns sowieso nur zwei: Halle 4 und Halle 3, denn dort waren die deutschsprachigen Kochbuchverlage zu finden. 


Zielsicher strebten wir gleich zu Beginn den Gemeinschaftsstand des Brandstätter Verlags an und Kerstin blätterte gerade  in einer der Neuerscheinungen des Brandstätter Verlags, Einer für alles - 80 Rezepte und ein Topf* von Katharina Seiser & Meinrad Neunkircher, als plötzlich aus dem Nichts Stevan auftauchte und uns zurechtwies: "Das ist das falsche Buch!" Aber natürlich hatten wir auch Auf die Hand - Sandwiches, Burger & Toasts, Fingerfood & Abendbrote* von Stevan Paul mit Fotos von Daniela Haug schon längst hingerissen durchgeblättert und bei mir steht das Buch ganz, ganz oben auf der Kochbuch-Wunschliste! Es ist wahnsinnig toll geworden!


In Halle 4 blieb ich beim Callwey Verlag an Verführerisches Zypern: Eine kulinarische Reise* von Marianne Salentin-Träger hängen. Stimmungsvolle Fotos von Zypern, höchst appetitliche Rezepte, hoher Haben-Wollen-Faktor. Ich hätte am liebsten sofort einen Koffer gepackt und wäre nach Zypern gereist! Ersatzweise gebe ich mich auch damit zufrieden, mich durch dieses Buch zu kochen...

Ebenfalls in Halle 4 stolperten wir über den Stand des Ankerherz Verlags. Von diesem Verlag hatte ich bis zum Vortag noch nie etwas gehört, doch dann wurde ich durch einen Newsletter auf das im Ankerherz erschienene Kochbuch Kombüsengold: Mythos Schiffskoch* aufmerksam, in dem 32 Schiffsköche ihre Rezepte für Seelenfutter auf See verraten, gespickt mit Erzählungen vom Leben auf dem Schiff. Habe ich mir nach einem Besuch am Stand gleich mal bestellt und bin sehr gespannt!

Bei einem Zwischenstopp beim Hädecke Verlag in Halle 3, der zum Foodblogger-Treffen mit Kokos & Rum eingeladen hatte, trafen wir einige schon bekannte und lieb gewonnene Foodblogger-Kolleginnen und einige neue Gesichter.  Beim Durchblättern der Neuerscheinungen aus dem Hädecke-Verlag hat es mir besonders das kleine Büchlein Tatar: Mehr als Fleisch - roh und köstlich*von Jean-Guillaume Dufour angetan. Ab auf die Wunschliste!

Nach dem #rumposten bei Hädecke gingen wir schon recht beschwingt weiter zur Kochshow von und mit Sebastian Dickhaut, der in der Gourmet Gallery auf der Buchmesse zwei Rezepte aus seinem neusten Kochbuch JETZT! Gemüse* vorstellte. Die Lauch-Butter war so was von gut und die Stunde so unterhaltsam, dass ich aus dem Lachen gar nicht mehr herauskam. Herrlich kurzweilig, allerbeste Unterhaltung - danke dafür!


Und danach, als Abschluss und Highlight des Buchmesse-Tages, hieß es: "Cooking with Vodka" mit Veranstalterin Claudia (von Dinner um Acht) und Blogevent-Gewinnerin Claudia (von Food with a View), die gemeinsam die Showküche rockten, Waldpilzbällchen mit Wodka-Lakritz-Sahne und frischem Brombeer-Chutney zubereiteten, dabei Wodka kippten und mich mit all dem sehr gut unterhalten haben. Ich habe sogar Pilz-Bällchen (!!) gegessen! Ich! Dabei hasse ich Pilze, und Lakritze mag ich eigentlich auch nicht... Möglicherweise war ich durch das vorab gereichte Wodka-Jelly mit Ahoi-Brause sowie die ständig kreisenden Wodka-Gläser im Publikum schon etwas benebelt. Aber die Bällchen waren auch einfach gut!



Und dann tönte auch schon der Gong und es hieß "Liebe Messebesucher, die Buchmesse schließt nun ihre Pforten." Wie, schon? Der Tag verging mit angeregten Gesprächen, spannenden Büchern und tollen Veranstaltungen wie im Flug und nächstes Jahr bin ich auf jeden Fall wieder dabei - bei der #fbm15!

*Hinweis: Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links.

Kommentare

  1. Jeder schwärmt ja von 'Auf die Hand' :) Auf meiner Wunschliste steht es auch schon!
    Ich hoffe ich schaffe es irgendwann mal auch auf die Buchmesse :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist auch herrlich! Ich bin schon allein vom Durchblättern ganz verliebt ;-)

      Und ja, wenn Du es einrichten kannst, für Kochbuchfans und Foodblogger lohnt sich ein Besuch auf der Frankfurter Buchmesse absolut.

      Viele Grüße und schöner Tag noch,
      Juliane

      Löschen
  2. Bild 1 macht mich ein wenig jalouse... aber du strahlst ja auch zum Mitstrahlen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mich riesig gefreut, Stevan auf der Messe zu treffen, damit hatte ich gar nicht gerechnet - das sieht man mir wohl an :)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Ich freu mich immer, wenn ich Bilder von Dir sehe, du siehst wenn Du lachst (und sonst natürlich auch!! :-)) sooo sympathisch aus, wie du halt auch schreibst. Das reißt richtig mit! Vielleicht laufen wir uns ja doch irgendwann mal über den Weg. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhhh dankeschön meine Liebe! Da werde ich ja ganz rot und freu mich sehr über dieses liebe Kompliment :-)) Und ja, ich habe auch die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass wir zwei uns mal persönlich treffen, denn ich mag Deinen Blog und Dich (unbekannterweise, aber virtuell kennen wir uns ja irgendwie doch) schon so lange so gern!

      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Da ich aus einer Seefahrer-Familie stamme, merke ich mir unbedingt mal Deinen Tipp mit dem Kombüsen-Gold! Ich freue mich, dass wir uns bei Hädecke kennengelernt haben, und find's natürlich prima, dass Dir unsere Show gefallen und sogar Bällchen und Sauce trotz Pilz- und Lakritz-Abneigung geschmeckt haben :-). Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, ich habe mich ebenfalls sehr gefreut, dich kennen zu lernen! Und Deine und Claudias Koch-Show war super. Ganz große Unterhaltung!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  5. Liebe Juliane,
    Ein wunderbarer Bericht von der Buchmesse :-)
    Muss ein toller Tag gewesen sein.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das war ein wunderbarer Tag! Freut mich, dass meine Begeisterung rüber kommt :)
      Liebe Grüße!

      Löschen