Printfriendly

Powered by Blogger.

Kennst Du schon...? Feine Blogperlen im März

Der März ist schon fast wieder vorbei, Ostern steht vor der Tür und: Es ist Zeit für eine neue Runde Blogperlen! Blogperlen sind feine Blogs, die mich mit ihren Fotos, Rezepten, Texten, Ideen sofort begeistern, und die ich meinen Lesern unbedingt vorstellen möchte. Dieses Mal habe ich drei tolle Blogs ausgesucht, die mir auf Pinterest, Facebook oder beim Stöbern im Netz aufgefallen sind. Alle drei haben meine neugierigen Fragen beantwortet - Vorhang auf!


Den Anfang macht diesen Monat Chèvre Culinaire.

Bitte stell Dich selbst in einem Satz kurz vor!

Ich bin Anne und seit Oktober 2013 Blogmama bei Chèvre Culinaire, meinem virtuellen Lieblingsplätzchen, auf dem ich über alles rund ums Kochen & Backen, verschiedene DIYs & Lieblingsstücke schreibe und von Herzen gern fotografiere - und weil ich im Leben 1.0 studierte Germanistin bin, darf bei mir ein einziger "kurzer Satz" auch mal drei Zeilen lang sein :)

Warum bloggst Du?

Weil es für mich eine richtige Herzensangelegenheit ist! Ich liebe es, in der Küche Neues auszuprobieren und es dann ausgedehnt zu fotografieren. Durch das Bloggen habe ich mich nicht nur ganz neu in das Kochen und Essen verliebt, sondern auch in die Foodfotografie. Auch das Zusammenkommen mit anderen Menschen, denen es genauso geht wie mir, ist einfach wunderbar. So sind über den Blog schon einige tolle Freundschaften entstanden!

Welchen Deiner Blogbeiträge magst Du selbst am liebsten?

Natürlich hängt an jedem Blogbeitrag ein bisschen das Herz und deshalb kann ich mich unmöglich für einen entscheiden ;) Im Moment sammle ich frühlingsfrische Dekorationsideen für ein wunderbares Osterfrühstück, für den Sommer kann ich diesen Mango-Papaya-Salat bestens empfehlen, für den Herbst würde ich allen diese Möhren-Tomaten-Suppe ans Herz legen und im Winter wärmt dieser Linseneintopf von innen.


 Weiter geht es mit der zweiten Blogperle und House No. 15!

Bitte stell Dich selbst in einem Satz kurz vor!

Hey, ich bin Tanja und lebe und blogge im und aus dem House No.15. Hier drehen mein Kopf und mein Kochlöffel um die Wette Pirouetten und meine Hände versuchen alles schön zu  gestalten und zu verpacken. Neben Papier und Tüten, werden auch gerne mal Worte zum Verpacken genutzt.

Warum bloggst Du?

Weil ich gemerkt habe, dass es da draußen ganz viele gleichgesinnte Köpfe gibt und ich den Austausch über die Sachen die in und an meinem HHH (Hirn, Herd und Herz) entstehen liebe. Noch dazu habe ich das Fotografieren als meine zuvor unerkannte Leidenschaft entdeckt. Und irgendwann sind die Wände zum Aufhängen der Bilder im House eben voll…auf dem Blog habe ich da irgendwie viel mehr freie Fläche.

Welchen Deiner Blogbeiträge magst Du selbst am liebsten?

Ach herrje… hm.. also mein liebster  Beitrag ist "Wenn das pubertierende Aschenputtel Linsen kocht".   Einfach weil ich beim Schreiben dieses Beitrags selbst so viel Spaß hatte und echt viel gelacht habe. Schließlich wurde noch nie geklärt, was mit Aschenputtels Linsen eigentlich passiert ist. Die Fotos mag ich sehr gerne und noch dazu stehe ich total auf Linsen. Aber auch der schwarze Lachs-Burger hat für viel Diskussion gesorgt. Und was gibt es Tolleres, als übers Essen zu diskutieren?!


Die dritte und letzte Blogperle für den März ist Sia´s Soulfood.

Bitte stell Dich selbst in einem Satz kurz vor!
Hallo, mein Name ist Sia, ich bin 31 Jahre alt und blogge mit Leidenschaft auf Sia´s Soulfood über Essen die Körper, Geist und Seele gut tun.

Warum bloggst Du?
Ich blogge um meine Leidenschaft für das Kochen und Backen noch mehr in Ausdruck zu bringen. Wenn ich nämlich an Rezepte, Gerichte und Zutaten denke, fängt meine Fantasie und meine Erinnerung an zu rasen und diese Gedanken möchte in mienem Blog niederschreiben und mit anderen teilen.

Welchen Deiner Blogbeiträge magst Du selbst am liebsten?
Also das ist eine schwierige Frage, aber wenn ich mich entscheiden muss dann ist das meine Tarte aux figues. Die Tarte ist so köstlich und die Geschichte die hinter diesem Beitrag steckt gehört zu meinen Lieblingserinnerungen meiner Kindheit. Viele meiner Rezepte erinnern mich an einen schönen Augenblick in meinem Leben und ich liebe diese Verbindung.


Ein großes Dankeschön an alle Blogperlen-Schreiberinnen fürs Mitmachen! Es war mir wieder eine Freude :-)



Ich hoffe, euch gefallen die vorgestellten Blogs und eure Leseliste ist - ebenso wie meine - wieder ein Stückchen länger geworden! Die nächste Runde Blogperlen gibt es Ende April, ich bin schon gespannt auf tolle Neuentdeckungen...

Kommentare

  1. Ich kenne schon all die Blogs und lese sie auch sehr gerne, schön einen kleinen Einblick zubekommen=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Juliane,
    vielen Dank für diese schöne Vorstellung. Ich freue mich riesig, bei deinen Blogperlen im März dabei sein zu dürfen! :) Und dann auch noch in so schöner Gesellschaft!
    Hab' einen schönen Sonntag!
    Alles Liebe,
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Juliane,
    Tolle Blogperlen hast Du ausgesucht :-)
    Ich kenne diesmal sogar alle drei, grins.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. ach liebe Juliane, schon wieder so eine schöne Sammlung! Ich befürchte, ich muss schon wieder eine Runde stöbern gehen... ;) Herzlichen Dank für die Vorstellung und dir noch einen schönen Sonntag-Abend! Theresa

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön, liebe Juliane. Ich finde die Idee mit Deinen Blogperlen total schön, denn so kann ich auch andere, wundervolle Blogs finden. Danke dafür.

    Herzliche Grüße und noch einen schönen Sonntag,
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Juliane,
    vielen lieben Dank nochmal, dass mein Blog einer deiner Blogperlen sein darf! Danke für diese tolle Vorstellung. Die Runde ist klasse, denn sowohl Tanjas als auch Annes Blog gehören zu meinen Lieblingen :-)
    Viele liebe Grüße
    Sia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Juliane,
    alle drei Blogs sind wundervolle Blogperlen - eine wirklich super Auswahl!!!
    Liebste Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die schönen Blogperlen - ich mag diese Serie besonders, auch wenn meine Leseliste langsam ganz schön lang wird :-) Liebe Grüße von Fee

    AntwortenLöschen
  9. Eine schöne Idee, durch die man immer wieder neue Blogs entdeckt. Auch wenn ich langsam etwas priorisieren muss, um noch zu was anderem zu kommen...

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Julia,
    diese Blogperlen gehörten unbedingt auf die Leseliste, schon alleine wegen der schönen Fotos. Da hast Du mal wieder ein paar echte Schätze ausgesucht, Danke Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ihr Lieben, es freut mich sehr, das euch die Blogperlen auch diesen Monat wieder gut gefallen und eure Leseliste anwächst!
    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  12. Habe deine Blogperlen gerade entdeckt und bin begeistert.
    Vielen Dank für die großartigen Blog-Vorstellungen, einer schöner als der andere!
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  13. Da scheinen tolle Blogs dabei zu sein! :) Werde mich gleich mal durchklicken. Danke für die Tipps also! :)
    Liebst, deine Kate von Liebstes von Herzen! :)

    AntwortenLöschen
  14. Zwei kannte ich schon und der dritte ist eine tolle Neuentdeckung. Also danke für die tollen Vorstellungen. :)
    Liebe Grüsse nach Deutschland
    hope

    AntwortenLöschen