Printfriendly

Powered by Blogger.

Süßkartoffel-Kokos-Hähnchen-Topf mit Brokkoli mit gerösteten Cashewkernen

Heute gibt es noch mal ein Rezept, das genau das richtige Essen für nasskalte, graue Tage ist. Der Süßkartoffel-Kokos-Hähnchen-Topf mit Brokkoli und gerösteten Cashewnüssen nach einem Rezept von der Lecker-Webseite bringt Farbe auf den Teller und wohlige Wärme in den Bauch. Und so lecker dieser Eintopf auch war, so sehr hoffe ich doch, dass das Wetter bald viel zu warm und frühlingshaft dafür ist... bis dahin kann ich euch dieses Seelenwärmer-Rezept nur empfehlen!

Süßkartoffel-Kokos-Hähnchen-Topf mit Brokkoli

Rezept: Süßkartoffel-Kokos-Hähnchen-Topf mit Brokkoli mit gerösteten Cashewkernen
(für 2 Portionen)

Zutaten:
1/2 rote Zwiebel
250g Brokkoli
250g Süßkartoffel
1 rote Chilischote
1 Frühlingszwiebel
200g Hähnchenbrust
1 EL Öl
200g Dosentomaten (mit Saft)
200ml Kokosmilch
2 EL Cashewkerne
1 Limette
Salz

Zubereitung:
Zwiebel schälen und fein würfeln. Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen schneiden. Süßkartoffel schälen, in 1cm große Würfel schneiden. Chilischote waschen, putzen und längs aufschlitzen. Kerne und Scheidewände entfernen, dann die Chilischote in dünne Ringe schneiden. Frühlingszwiebel waschen, Strunk und das Grün entfernen. Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden. Hähnchenbrust unter fließendem Wasser abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.

1 EL Öl in einem Wok erhitzen. Fleisch darin unter Rühren rundherum anbraten, dann das Fleisch herausnehmen. Zwiebel, Brokkoli und Süßkartoffelwürfel im heißen Bratfett 2-3 Minuten dünsten. Tomaten in der Dose kleinschneiden und mit der Kokosmilch zum Gemüse in den Wok geben. Alles einmal aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren und alles bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Cashewkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rundherum goldbraun rösten. Limette halbieren und eine Hälfte auspressen. Restliche Limette anderweitig verwenden.

Fleisch zum Gemüse in den Wok geben und erwärmen. Mit 1 EL Limettensaft und Salz würzen.

Geröstete Cashewnüsse grob hacken, mit Frühlingszwiebeln und Chiliringen vermischen. Süßkartoffel-Kokos-Hähnchen-Topf portionsweise in tiefe Teller füllen, mit der Cashewkern-Mischung bestreuen und sofort servieren.

Keine Kommentare