Printfriendly

Powered by Blogger.

Wochenrückblick 9/2018

Puh - zu mehr als dem kulinarischen Wochenrückblick reicht es momentan einfach nicht auf dem Blog. Der kommt dafür wieder recht ausführlich daher - und es kommen auch wieder Zeiten mit mehr Rezepten, versprochen!

Gegessen:
Ich bin mit Pasta mit dicken Bohnen und Chorizo im Mediterrané in Karlsruhe sehr lecker in die Arbeitswoche gestartet.


Mit dem Karlsruher Bloggerstammtisch waren wir mal wieder im Bratar in Karlsruhe, dieses Mal in dem im Ettlinger Tor Center, und für mich gab es einen Burger mit Pommes.

Burger mit Pommes im Bratar in Karlsruhe


Am Mittwoch war ich nach langem mal wieder im Mint im ZKM in Karlsruhe und habe dort eine leckere Lasagne (versteckt unter Babyspinat-Salat) gegessen.

Lasagne mit Spinatsalat im Mint im ZKM in Karlsruhe


Abends habe ich einen Kichererbsen-Eintopf mit Couscous, Salzzitronen, Rucola und Safranjoghurt gekocht, der schon ewig auf meiner Nachkochliste stand. Ich habe gleich 4 Portionen davon gekocht und hatte so noch zwei weitere Tage ein leckeres, wärmendes und ruckzuck aufgewärmtes Abendessen zuhause!



Am Donnerstag war die "Pastrami-Gang" wieder zum Pastrami-Sandwich essen in der Metzgerei Brath in Karlsruhe. Ich wollte gar kein Foto davon machen, weil ich das ja jede Woche fotografiere und das langsam langweilig wird, aber der Rest der Pastrami-Freunde bestand auf einem Foto! Na gut...

Pastrami-Sandwiches in der Metzgerei Brath in Karlsruhe - immer wieder Donnerstags

Zum Abschluss der Arbeitswoche war ich noch mal im Mediterrané in Karlsruhe. Dieses Mal habe ich Penne mit Schweinefiletstreifen und Oliven gegessen. Wie immer sehr lecker!

Penne mit Schweinefiletstreifen und Oliven im Mediterrané in Karlsruhe


Gelesen:
Diese Woche ging plötzlich eine Welle durch die Bloggerwelt: "Ich bin jetzt auch bei Vero"! Habt ihr das auch mitbekommen? Vero nennt sich selbst "True Social" und ist eine Social Media App, ähnlich wie Instagram oder Facebook. Man kann Fotos, Links, Texte, Musik, Videos etc. posten und dabei entscheiden, ob man sie mit Freunden, Bekannten oder Followern teilen möchte. Das beste daran: die Timeline ist chronologisch und bisher ist die App auch noch werbefrei. Hier zwei interessante Links dazu:  Vero - das neue Instagram? Eine kritische Auseinandersetzung damit findet ihr auch noch hier: Vero - wer steckt hinter der Hype App? Ich habe mich jedenfalls mal angemeldet und ihr findet mich dort unter dem Namen "schoenertagnoch"! Bis jetzt bin ich aber noch etwas genervt von den vielen Bugs und der langsamen Reaktionszeit der App... mal sehen, wie lange ich dabei bleibe. Aber ausprobieren möchte ich es auf jeden Fall. Wer mag, kann mir auch dort gerne folgen.



Keine Kommentare

Ich freue mich über Kommentare! Bitte beachte:

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst Du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.