Printfriendly

Powered by Blogger.

Wochenrückblick 17/2018

Ach, was war das für ein tolles, heißes Sommer-Wochenende! So toll und vollgepackt, dass ich prompt nicht dazu gekommen bin, den (nicht nur) kulinarischen Wochenrückblick pünktlich zu veröffentlichen. Das wird hiermit nachgeholt!

Gegessen:
Der Montag startete mit reichlich Kuchen im Büro - exemplarisch zeige ich euch hier den sommerlichen Zitronen-Buttermilch-Kuchen von Alina von Bakinglifestories. Wunderbar frisch, luftig und lecker! Das Rezept findet ihr auf Alinas Blog.

Zitronen-Buttermilch-Kuchen von Bakinglifestories


Am Dienstag gab es für mich mal wieder einen gefüllten Pfannkuchen mit Spinat, Feta und Tomaten im Glashaus in Karlsruhe.

Gefüllter Pfannkuchen mit Spinat, Feta und Tomate im Glashaus in Karlsruhe


Am Mittwoch war ich gleich noch mal im Glashaus essen und habe nach langer Nudel-Abstinenz mal wieder die Penne mit Zucchini-Zitronen-Rahmsauce gegessen.

Penne mit Zucchini-Zitronen-Rahmsauce im Glashaus in Karlsruhe


Am Mittwochabend habe ich gegrillt - zu den leckeren scharfen Merguez gab es den bewährten Tomaten-Nektarinen-Salat mit Hüttenkäse. Das Rezept findet ihr hier auf meinem Blog (und das Foto muss ich auch dringend mal austauschen...).



Der Donnerstag war wieder ein Pastrami-Sandwich-Tag - lecker!

Ein Beitrag geteilt von Juliane (@schoenertagnoch) am



Am Freitag war ich zum Abschluss der Arbeitswoche im Mint im ZKM essen. Für mich gab es Tagliatelle mit Lachswürfeln und Rucola. Sehr gut!

Tagliatelle mit Lachswürfeln und Rucola im Mint im ZKM in Karlsruhe


Gelesen:
"Wir sind das politischste Restaurant Deutschlands" - ein Interview mit Billy Wagner vom Restaurant "Nobelhart & Schmutzig" über "Keine AfD"-Schilder an der Tür, Karamell-Krokant in Vulva-Form und wie politisch Essen ist und sein sollte.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Kommentare

  1. Juhu - da spielt mein sommerlicher Buttermilchkuchen ja direkt eine Hauptrolle in deinem Wochenrückblick. Das freut mich sehr!

    Liebe Grüße und noch eine tolle Restwoche

    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hauptrolle hat sich Dein Buttermilchkuchen auch wahrlich verdient, der war so lecker :)

      Liebe Grüße!

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare! Bitte beachte:

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst Du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.